MaJa Kindertagespflege

         Manuela und Heino Janßen

               qualifizierte Kinderbetreuung

Bildungsauftrag

Tageseinrichtungen unterliegen dem Förderauftrag nach §22 SGBVIII Abs.2

Dieser besagt, dass die Einrichtungen die Entwicklung des Kindes zu einer eigenverantwortlichen und gemeinschaftsfähigen Persönlichkeit fördern und die Erziehung und Bildung in der Familie unterstützen. Die Förderung bezieht sich natürlich auf das Alter Ihrer Kinder. Kinder haben von Geburt an ein ausgeprägtes Interesse, ihre Fähigkeiten und Kenntnisse auszubilden. Deshalb sind wir bemüht, Ihr Kind bedürfnisorientiert bei sämtlichen Forschungen, Entdeckungen und Selbstverwirklichungen zu unterstützen.

Unsere Ziele

Uns ist es wichtig, Ihrem Kind Sozialkompetenz vorzuleben, damit es selbstbewusst und angstfrei die Hürden des Lebens bewältigen kann. In unserer Kindertagespflege haben wir uns dazu entschlossen, das Leitbild von Maria Montessori und Friedrich Fröbel zu übernehmen, welche aussagen, die Kinder zu frei denkenden und selbsttätigen Menschen zu erziehen. "Hilf mir, es selbst zu tun!" ist dabei ein wichtiger Leitsatz. Wir haben viele Rituale, die den Kindern die nötige Sicherheit für eine gesunde Entwicklung geben.

Es werden regelmäßig kleine Lesestunden gehalten und Spiele gespielt, die die Entwicklung Ihres Kindes fördern. Außerdem werden wir uns viel in der freien Natur aufhalten um dem natürlichen Bewegungsdrang nachzugehen. Zu unserem Haushalt und unserem Konzept gehören unsere Haustiere. Kontakt zwischen den Kindern und den Tieren ist unter Aufsicht immer gewünscht. Das Wichtigste jedoch, ist ein harmonisches Zusammenspiel zwischen uns und Ihren Kindern, damit Sie entspannt die Tagespflegestelle verlassen können.

◀ zurück

0